Eine wundervolle Veranstaltung, die im ausverkauften Lichthof mit viel Interesse und großem Beifall bedacht wurde.

 

Schillerhaus / Rudolstadt

 

Be-gei-sternd! Das Publikum ging richtig mit, zahlreiche Fragen und interessierte Einwürfe sogar von Herren, einfach nur ein schöner Abend!

 

Gleimhaus / Halberstadt



Mit Liebe gefertigt Kleider, mit Leidenschaft vorgetragene Geschichten. Faszinierend, wie sehr man sich in dieses Thema vertiefen kann. Hat uns sehr gefallen.

Schloss Klippenstein / Radeberg

 

Kleider, Geschichten, und alles ausgesprochen anschaulich präsentiert. Vielen herzlichen Dank!

 

Neu Augustusburg / Weißenfels

 

Ungewöhnliche Einblicke und eine erfrischende Art der Präsentation. Auch im Rahmen eines Balles ein willkommener Programmpunkt.

 

Barockschloss / Rammenau



Einfach erstaunlich, was Sie alles von Hand hergestellt haben… und schön, mal so „unter die Röcke“ schauen zu können. Das war ein toller Beitrag zur Museumsnacht.

Christian-Wolff-Haus / Halle


Wir freuen uns sehr, dass Frau Sieler dieses Jahr schon zum zweiten Mal bei uns zu Gast ist, und wieder war es ein echtes Vergnügen für Ohren und Augen.

 

Kügelgenhaus / Dresden


Genau recherchierte Reproduktionen, schauspielerisches Talent, Charme und Schönheit – mehr kann man sich bei einer Vortragenden zum Thema historische Mode nicht wünschen.

Kulturstiftung / Dessau-Wörlitz


Es ist selten, wenn jemand so im Thema steckt und so voller Leidenschaft erzählt. Da merkt man wirklich, wie sehr Sie das mögen, was Sie tun. Das hat uns wirklich sehr beeindruckt.

Schillerhaus / Leipzig


Vom Damenhemd bis zum Kinderkleid, von der Magd bis zur Herrin: das hat uns sehr gefallen! Das sehen wir uns gern noch einmal an.

Dornburger Schlösser / Jena

In Kochbüchern der Schillerzeit fand sie Staunenswertes und Kurioses… das sie in ihrem anschaulichen Vortrag in der typischen Kleidung einer Köchin des ausgehenden 18. Jahrhunderts einem gebannt zuhörenden Publikum vorstellte.

Schillerhaus / Rudolstadt


Mitreißend, ausgesprochen eloquent und voller Entertainerqualitäten hat Frau Sieler durch diesen Abend geführt. Einfach nur gelungen!

 

Goethegesellschaft / Dresden

 

Zur Museumsnacht eine Präsentation der besonderen Art: lebendig, voller Begeisterung und mit so anschaulichen Beispielen, dass ich ganz erstaunt war. Nur Tanzen hätte noch gefehlt…

Schloss Moritzbug / Zeitz

Arnstadt hat Monplaisir, und Frau Sieler hat die Kleider in groß! Schön, mal zu sehen, wie diese tatsächlich replizierten Kleidungsstücke funktionieren. Und Frau Sieler hat ziemlich aus dem Nähkästchen geplaudert. Ein vergnüglicher Abend!

Schlossmuseum / Arnstadt


Wir freuen uns wirklich sehr, dass Frau Sieler bereits zum zweiten Mal bei uns zu Gast ist. Mit neuen Stücken und neuen Geschichten war es ein herrlicher Auftritt zum Rosenfest.

Stormmuseum / Heiligenstadt